Angebote zu "Modern" (15 Treffer)

Dr. Scheller Körperpflege Handpflege Mandel & C...
Top-Produkt
2,66 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Geben Sie Ihren Händen die Geschmeidigkeit, die sie verdienen! Die Hände sind ständigen Strapazen ausgesetzt. Verschiedenste Arbeiten, Waschen und trockene Haut verlangen eine kontinuierliche Handpflege. Dr. Scheller hat einen modernen Wirkstoffkomplex entwickelt, der die Hände pflegt und schützt. Sanfte Calendula besänftigt irritierte Haut, beruhigt und unterstützt die Regeneration. Aloe Vera spendet Feuchtigkeit, wirkt beruhigend und kühlend zugleich, mildes Mandelöl stärkt die natürliche Hautschutzbarriere und sorgt für gesunde Balance. Gehen Sie mit gut gepflegten Händen durch den Tag. Beruhigende Handpflege von Dr. Scheller Die zart schmelzende Creme zieht schnell ein und fettet nicht. Sie erleben eine angenehme Textur - ein optimales Erlebnis der täglichen Handpflege! Mandel & Calendula von Dr. Scheller eignet sich für zu Hause, für das Büro oder für Reisen. Verwenden Sie diese beruhigende Handpflege nach der Reinigung oder immer dann, wenn Sie das Bedürfnis nach einer zusätzlichen Portion Geschmeidigkeit haben. Professionelle Handpflege, die ohne synthetische Duft- oder Farbstoffe auskommt. Frei von Parabenen verleiht sie auf natürliche Art ein samtig weiches Gefühl. Genießen Sie beruhigende Handpflege ohne Wenn und Aber! Handcreme, die vegan und ohne Tierversuche hergestellt wird.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Home affaire Stuhl im 2er Set »Minden 3« im rus...
169,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Stuhl im 2er Set »Minden 3« im rustikalen Landhausstil lädt im Ess- oder Wohnzimmer zum Speisen und Verweilen ein. Die mit einen wunderschönen Webstoff (Zusammensetzung:92 %Polyester, 8% Nylon)bezogene Stühle sind ein Highlight in ihren 4 Wänden. Die Stühle sind mit Qualitätsschaum gepolstert und verfügen über ein Massivholzgestell, was den Stuhl sehr robust macht. Diese Stühle wurden in Deutschland entworfen und wird vollständig in der EU produziert. Alle Maße sind ca.-Maße. Selbstmontage mit Aufbauanleitung. Seit 2001 begeistert uns Home affaire mit Landhausmöbeln zum Verlieben. Ob modern, romantisch oder natürlich traditionell – der Fantasie für wunderschönes Einrichten sind kaum Grenzen gesetzt. Der Einsatz von zertifiziertem nachhaltigem Holz, von natürlichen Materialien und geprüften Textilien ist seit Beginn an Teil der Markenphilosophie Maße: Gesamtmaße (B/T/H): ca. 47/42/93 cm 48 cm Sitzhöhe Alle Maße sind ca.-MaßeInformationen zu Lieferumfang und Montage: Selbstmontage mit AufbauanleitungBezüge/Qualitäten: Webstoff (Zusammensetzung:92 %Polyester, 8% Nylon)Material: FSC®-zertifiziertes Massivholz Stuhlbeine aus BuchePflegehinweise: Pflegehinweise für gelaugte/geölte Möbel aus Naturholz: Die Oberfläche Ihres neuen Möbelstücks ist mit rein biologischem Öl behandelt. Da durch die Art der Oberflächenbehandlung evtl. Rückstände des Naturöls zurückbleiben können, reiben Sie die Möbel am besten mit einem fusselfreien Tuch ab.( Das Tuch nach Gebrauch trocknen lassen und erst dann entsorgen.) Um den natürlichen gelaugt/geölten Glanz zu bewahren, empfehen wir eine gelegentliche Nachbehandlung mit geeignetem Möbelöl. FSC®-zertifiziert: Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen.

Anbieter: Neckermann
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
100BON Unisexdüfte Tonka & Amande Absolue Eau d...
Unser Tipp
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jung, modern, erfrischend anders - die exquisiten Parfums von 100BON stellen ein besonderes Unternehmenskonzept dar. Grundlage für jeden Duft sind ausschließlich natürliche, pflanzliche Ingredienzen. Traditionelle Herstellungstechniken helfen dabei, dass aus den ausgewählten Duftstoffen hochwertige Parfums für Damen und Herren entstehen. Viel Wert wird auf eine umweltverträgliche Verpackung gelegt: Recycelbare Materialien und Nachfüllpackungen schonen die Umwelt. Das Ergebnis des 100BON-Konzepts sind erfrischend natürliche Düfte, die mit viel Umweltbewusstsein kreiert werden.Tonka & Amande Absolue: ein Duft zum Genießen und TräumenMit Tonka & Amande Absolue stellen die Parfümeure einen zeitgemäßen Duft vor, der attraktiv und sinnlich ist, aber nicht zu schwer. Das Eau de Parfum Spray von 100BON wendet sich gleichermaßen an Damen und an Herren. Mit ihren würzigen Akzenten und Gourmetnoten ist die Duftkomposition facettenreich und attraktiv. Sie lädt zum Experimentieren ein und lässt sich bei vielen Gelegenheiten tragen. Die Kopfnote von Tonka & Amande Absolue besteht aus einem genussvollen Aperitif aus Mandarinen, Beeren und süßen Mandeln. In der traumhaften Herznote entfalten sich Rosenblüten und arabischer Jasmin. Eine weiche, harmonische Basisnote rundet den attraktiven Unisexduft kunstvoll ab. Weißes Zedernholz, aromatische Tonkabohne und Vanille geben dem Eau de Parfum Spray einen genussvollen Schlussakkord.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer Die Traditionsrezepte - verfeinert und verschlankt von Hans Lauber Endlich unsere Traditionsgerichte unbeschwert genießen. Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse. Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit. Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen. Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers "Schlemmen wie ein Diabetiker", die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions­gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions­rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem "Dosenfutter" Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse - und dem Nationalgericht "Currywurst" gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle! Genießen, was der Oma schon schmeckte Schweinsbraten . Casseler . Eisbein . Schweinebauch . Wurstsalat . Rindsroulade . Zwiebelrostbraten . Rheinischer Sauerbraten . Tafelspitz . Zürcher Geschnetzeltes . Königsberger Klopse . Wiener Schnitzel . Kalbskutteln . Pichelsteiner Topf . Schwäbische Hochzeitssuppe . Rehragout . Krabben Büsumer Art . Forelle Blau . Matjes Schnippelbohnen . Gaisburger Marsch . Russische Eier . Labskaus . Gemüsesuppe Blumenkohl . Leipziger Allerlei . Grünkohl . Kässpätzle . Grün Soß . Saure Kartoffelrädle . Linsen und Saitenwürstle . Maultaschen . Kohlroulade . Himmel und Ääd . Radieschenbrot . Currywurst . Toast Hawaii . Frikadelle . Solei . Handkäs Musik . Strammer Max . Schwarzwälder Kirschtorte . Schokoladenpudding und Eierlikör . Kaiserschmarren . Griesflammerie . Dampfnudeln . Weinschaumcreme Sitmmen zum Buch "Das Buch sieht großartig aus - herrliche Fotos, gelungene Illus, dazu die laubernde Text-Launigkeit, die ohnehin so viel Spaß macht" Dr. med. Andreas Baum, Chefredakteur Diabetes Ratgeber, Baierbrunn - "Hans Lauber bewegt einmal mehr: Heimatküche - endlich Rezepte für Leib und Seele" Dr. med. Meinolf Behrens, Diabeteszentrum Minden-Porta - "Lustmachend, nix mit Verzicht, sondern: Es mir gut gehen lassen. Das Richtige tun, und es auch noch verstehen. Genießen wie früher mit dem Input von heute: Was gibt es Besseres! Da wird der Bauch ganz warm und dem Menschen geht¿s gut" Ursel Bühring, Heilpflanzenexpertin, Freiburg - "Das Kochbuch präsentiert Rinderroulade und Co. in verschlankter Version" Frankfurter Neue Presse - "Ein gut gelungenes Buch mit einer wunderbaren Aufmachung - auch wenn es um teilweise sehr deftige Rezepte geht" Prof. Dr. med. Hans Hauner, Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin, München - "Merci vielmol fir di glunges kochbuch mit nem rezept vum Vater. S¿isch immer guat zwissä, wus ebbis gscheits ässä und trinkä git" Fritz Keller, Wirt und Winzer, Oberbergen - "Glückwunsch, ein großer Wurf, auch die Fotos. Ich würde am liebsten sofort alles probieren" Thomas G. Konofol, Essenstester, Überlingen - "Traditionelle deutsche Küche, figurfreundlich überarbeitet. Im Mittelpunkt steht der Genuss" "LandKüche" - "Heimatküche von Hans Lauber hebt sich erfreulich vom Wust der Kochbücher berühmter Köche ab, die schwer nachzukochen, zu teuer und zu umfangreich sind. Er lehrt uns das Gegenteil: Mit regionalen Zutaten, mit traditionell regionalen, aber mit den neuen Erkenntnissen einer gesunden Ernährung erstellte Rezepte. Der Fokus auf Essen und Trinken als Genuss ohne riesigen Aufwand im Alltag" Prof. Dr. med. Rüdiger Landgraf, Vorstandsvorsitzender Deutsche DiabetesStiftung - "Ein echt gut gemachtes Buch mit ansprechenden Bildern und der gewohnt zum echten Essen verführenden Lauber-Schreibe" Stefan Lummer, Unternehmenskommunikation BKK Dachverband, Berlin - "Das Buch packt die Menschen da, wo sie sich wohlfühlen: Bei ihrem vertrauten Geschmack. Hans Lauber verfeinert aber die traditionellen Rezepte, sodass sie automatisch gesünder werden. Ein raffinierter Trick" Prof. Dr. med. Stephan Martin, Chefarzt Diabetologie, Verbund der Katholischen Kliniken Düsseldorf - "Hans Lauber zeigt uns mit den (neu) gierig machenden Rezepten seiner Heimatküche, daß man Heimat schmecken und genießen kann. Daß sie modern interpretiert, nicht bloße nostalgische Pflichtübung bleibt, sondern auf kulinarischer Augenhöhe mit den Kochkünsten der Welt angesiedelt ist" Dr. Peter Peter, Gastrosoph, München - "Eine appetitanregende, witzige, gut lesbare, kreative und zielgruppenspezifische Alternative zum Einheitsbrei des betreuten Kochbuchwahns, die ich jedem meiner Patienten empfehle" Prof. Kristian Rett, Chefarzt Diabetologie, Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt - "Den leidenschaftlichen Genießern Hans Lauber und Klaus Neidhart ist ein großer Wurf gelungen. Vertraute Klassiker entpuppen sich als wahre Vitalwunder" Rheingau Echo - "Dank Laubers Wissen um die Inhaltsstoffe der Nahrung können alle, die gut und zugleich gesund essen wollen, die neue Heimatküche nach Herzenslust genießen" Schaffhauser Nachrichten - "Hans Lauber bleibt seiner Linie treu: Das richtige Essen ist für den Diabetiker wichtig, aber nicht jede Zubereitung ist geeignet und schmeckt. Mit großer Freude habe ich daher seine Heimatküche gelesen, weil das Buch vieles vereint. Liest man den Titel, ist man zunächst überrascht und denkt: Wie soll das zusammengehen, Zuckerkrankheit und Traditionsrezepte? Aber hier kommt Laubers Erfahrung ins Spiel: Der lange Zeitraum, wo er konsequent an der Schraube dreht, die für den Diabetiker genauso wichtig ist wie unter Umständen seine Tabletten: Vorsorge, eine vernünftige körperliche Verfassung und mit Lust gutes Essen zubereiten. Gutes Essen meint in seinem Buch nicht nur die Verwendung heimischer Rohstoffe, sondern auch eine Art pflanzliche Begleittherapie in Form der vielen verwendeten Kräuter. Es meint nicht nur die Imitation gewöhnlicher Rezepte, sondern eine genaue Analyse der Alltagskost, eine konsequente Entschlackung der traditionellen Küche und damit die Reduktion auf das für Diabetiker wesentliche. Dabei geht nichts verloren, es ist ein hervorragendes Update der Hausmannskost, die jeder schon einmal gegessen hat. Seine Rezepte sind wegen des wachsenden Übergewichtsproblems vieler Deutscher ein präventiver Beitrag und nicht nur für Diabetiker zu empfehlen. Ich wünsche mir, dass viele Anregungen umgesetzt werden" Dr. med. Siegfried Schlett, Arzt und Apotheker, Aschaffenburg - "Heimatküche hat es geschafft, die typisch deutsche Küche, fleischlastig und augenscheinlich schwer, attraktiv aufzubereiten. Das Buch macht Lust auf die traditionelle Küche und rückt den Diabetes authentisch mit Genuss in ein neues Licht. Es geht aber auch ganz stark um Tradition und Geschichte, um Dinge, die uns zunehmend abhanden kommen. Das Buch ist für Menschen mit und ohne Diabetes eine Bereicherung" Prof. Dr. med. Morten Schütt, Diabetologische Schwerpunktpraxis, Lübeck - "Wieder einmal ein gelungenes Werk über die Einfachheit und über die genussreiche Regionalität!" Thomas Thielemann, Gastronom, Gmund am Tegernsee

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Serge Lutens Düfte Collection Noire Dent de Lai...
Highlight
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Label Serge Lutens zählt zu den großen und bedeutenden Parfümmarken der Gegenwart, denen es gelingt, luxuriöse und moderne Unisexdüfte mit innovativem Flair zu kreieren. Das Eau de Parfum Spray Dent de Lait stellt ein Paradebeispiel für diese außerordentlichen Duftkompositionen dar. Es wurde von dem erfahrenen und international anerkannten Parfümeur Christopher Sheldrake konzipiert, um die komplexe, von Sinnlichkeit und zugleich von urbaner Intellektualität geprägte Persönlichkeit von Männern und Frauen auszudrücken. Derartige Düfte eignen sich genauso wunderbar als Begleiter im Business wie auch als subtile Betonung der Individualität beim Ausgehen in der City.Dent de Lait von Serge Lutens - einzigartig und unvergesslichUnisexdüfte wie diese Komposition setzen Maßstäbe mit ihrer extravaganten und dennoch harmonischen Anmutung. Dent de Lait besitzt einen süßen, an frische Milch erinnernden Charakter. Wie die anderen Düfte von Serge Lutens schimmert jedoch auch bei diesem Eau de Parfum Spray eine ungezügelte Leidenschaftlichkeit durch, die Damen und Herren gleichermaßen gut steht. Die Kopfnote eröffnet dieses unverwechselbare Dufterlebnis mit warmen Mandel-Aromen. Darauf folgt die exotische Herznote, die nach Kokosnuss und Cashmeran duftet. Die Basisnote basiert auf Weihrauch, der einen geheimnisvollen Akzent setzt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer Die Traditionsrezepte - verfeinert und verschlankt von Hans Lauber Endlich unsere Traditionsgerichte unbeschwert genießen. Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse. Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit. Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen. Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers "Schlemmen wie ein Diabetiker", die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions­gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions­rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem "Dosenfutter" Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse - und dem Nationalgericht "Currywurst" gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle! Genießen, was der Oma schon schmeckte Schweinsbraten . Casseler . Eisbein . Schweinebauch . Wurstsalat . Rindsroulade . Zwiebelrostbraten . Rheinischer Sauerbraten . Tafelspitz . Zürcher Geschnetzeltes . Königsberger Klopse . Wiener Schnitzel . Kalbskutteln . Pichelsteiner Topf . Schwäbische Hochzeitssuppe . Rehragout . Krabben Büsumer Art . Forelle Blau . Matjes Schnippelbohnen . Gaisburger Marsch . Russische Eier . Labskaus . Gemüsesuppe Blumenkohl . Leipziger Allerlei . Grünkohl . Kässpätzle . Grün Soß . Saure Kartoffelrädle . Linsen und Saitenwürstle . Maultaschen . Kohlroulade . Himmel und Ääd . Radieschenbrot . Currywurst . Toast Hawaii . Frikadelle . Solei . Handkäs Musik . Strammer Max . Schwarzwälder Kirschtorte . Schokoladenpudding und Eierlikör . Kaiserschmarren . Griesflammerie . Dampfnudeln . Weinschaumcreme Sitmmen zum Buch "Das Buch sieht großartig aus - herrliche Fotos, gelungene Illus, dazu die laubernde Text-Launigkeit, die ohnehin so viel Spaß macht" Dr. med. Andreas Baum, Chefredakteur Diabetes Ratgeber, Baierbrunn - "Hans Lauber bewegt einmal mehr: Heimatküche - endlich Rezepte für Leib und Seele" Dr. med. Meinolf Behrens, Diabeteszentrum Minden-Porta - "Lustmachend, nix mit Verzicht, sondern: Es mir gut gehen lassen. Das Richtige tun, und es auch noch verstehen. Genießen wie früher mit dem Input von heute: Was gibt es Besseres! Da wird der Bauch ganz warm und dem Menschen geht¿s gut" Ursel Bühring, Heilpflanzenexpertin, Freiburg - "Das Kochbuch präsentiert Rinderroulade und Co. in verschlankter Version" Frankfurter Neue Presse - "Ein gut gelungenes Buch mit einer wunderbaren Aufmachung - auch wenn es um teilweise sehr deftige Rezepte geht" Prof. Dr. med. Hans Hauner, Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin, München - "Merci vielmol fir di glunges kochbuch mit nem rezept vum Vater. S¿isch immer guat zwissä, wus ebbis gscheits ässä und trinkä git" Fritz Keller, Wirt und Winzer, Oberbergen - "Glückwunsch, ein großer Wurf, auch die Fotos. Ich würde am liebsten sofort alles probieren" Thomas G. Konofol, Essenstester, Überlingen - "Traditionelle deutsche Küche, figurfreundlich überarbeitet. Im Mittelpunkt steht der Genuss" "LandKüche" - "Heimatküche von Hans Lauber hebt sich erfreulich vom Wust der Kochbücher berühmter Köche ab, die schwer nachzukochen, zu teuer und zu umfangreich sind. Er lehrt uns das Gegenteil: Mit regionalen Zutaten, mit traditionell regionalen, aber mit den neuen Erkenntnissen einer gesunden Ernährung erstellte Rezepte. Der Fokus auf Essen und Trinken als Genuss ohne riesigen Aufwand im Alltag" Prof. Dr. med. Rüdiger Landgraf, Vorstandsvorsitzender Deutsche DiabetesStiftung - "Ein echt gut gemachtes Buch mit ansprechenden Bildern und der gewohnt zum echten Essen verführenden Lauber-Schreibe" Stefan Lummer, Unternehmenskommunikation BKK Dachverband, Berlin - "Das Buch packt die Menschen da, wo sie sich wohlfühlen: Bei ihrem vertrauten Geschmack. Hans Lauber verfeinert aber die traditionellen Rezepte, sodass sie automatisch gesünder werden. Ein raffinierter Trick" Prof. Dr. med. Stephan Martin, Chefarzt Diabetologie, Verbund der Katholischen Kliniken Düsseldorf - "Hans Lauber zeigt uns mit den (neu) gierig machenden Rezepten seiner Heimatküche, daß man Heimat schmecken und genießen kann. Daß sie modern interpretiert, nicht bloße nostalgische Pflichtübung bleibt, sondern auf kulinarischer Augenhöhe mit den Kochkünsten der Welt angesiedelt ist" Dr. Peter Peter, Gastrosoph, München - "Eine appetitanregende, witzige, gut lesbare, kreative und zielgruppenspezifische Alternative zum Einheitsbrei des betreuten Kochbuchwahns, die ich jedem meiner Patienten empfehle" Prof. Kristian Rett, Chefarzt Diabetologie, Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt - "Den leidenschaftlichen Genießern Hans Lauber und Klaus Neidhart ist ein großer Wurf gelungen. Vertraute Klassiker entpuppen sich als wahre Vitalwunder" Rheingau Echo - "Dank Laubers Wissen um die Inhaltsstoffe der Nahrung können alle, die gut und zugleich gesund essen wollen, die neue Heimatküche nach Herzenslust genießen" Schaffhauser Nachrichten - "Hans Lauber bleibt seiner Linie treu: Das richtige Essen ist für den Diabetiker wichtig, aber nicht jede Zubereitung ist geeignet und schmeckt. Mit großer Freude habe ich daher seine Heimatküche gelesen, weil das Buch vieles vereint. Liest man den Titel, ist man zunächst überrascht und denkt: Wie soll das zusammengehen, Zuckerkrankheit und Traditionsrezepte? Aber hier kommt Laubers Erfahrung ins Spiel: Der lange Zeitraum, wo er konsequent an der Schraube dreht, die für den Diabetiker genauso wichtig ist wie unter Umständen seine Tabletten: Vorsorge, eine vernünftige körperliche Verfassung und mit Lust gutes Essen zubereiten. Gutes Essen meint in seinem Buch nicht nur die Verwendung heimischer Rohstoffe, sondern auch eine Art pflanzliche Begleittherapie in Form der vielen verwendeten Kräuter. Es meint nicht nur die Imitation gewöhnlicher Rezepte, sondern eine genaue Analyse der Alltagskost, eine konsequente Entschlackung der traditionellen Küche und damit die Reduktion auf das für Diabetiker wesentliche. Dabei geht nichts verloren, es ist ein hervorragendes Update der Hausmannskost, die jeder schon einmal gegessen hat. Seine Rezepte sind wegen des wachsenden Übergewichtsproblems vieler Deutscher ein präventiver Beitrag und nicht nur für Diabetiker zu empfehlen. Ich wünsche mir, dass viele Anregungen umgesetzt werden" Dr. med. Siegfried Schlett, Arzt und Apotheker, Aschaffenburg - "Heimatküche hat es geschafft, die typisch deutsche Küche, fleischlastig und augenscheinlich schwer, attraktiv aufzubereiten. Das Buch macht Lust auf die traditionelle Küche und rückt den Diabetes authentisch mit Genuss in ein neues Licht. Es geht aber auch ganz stark um Tradition und Geschichte, um Dinge, die uns zunehmend abhanden kommen. Das Buch ist für Menschen mit und ohne Diabetes eine Bereicherung" Prof. Dr. med. Morten Schütt, Diabetologische Schwerpunktpraxis, Lübeck - "Wieder einmal ein gelungenes Werk über die Einfachheit und über die genussreiche Regionalität!" Thomas Thielemann, Gastronom, Gmund am Tegernsee

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Montale Düfte Vanilla Amandes Orientales Eau de...
Beliebt
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray Amandes Orientales stammt von der Marke Montale und basiert auf intensiven Essenzen von Vanille. Der feminine Duft wird immer wieder von starken Mandel-Akzenten durchdrungen, welche süß und anmutig duften. Die Aromen sind rauchig und trocken und bilden einen natürlichen Duft. Das Parfum besitzt eine anziehende Wirkung und unterstreicht die femininen Charaktereigenschaften der modernen Frau. Einfach nur köstlich!Ein treuer AlltagsbegleiterMit dem Eau de Parfum Spray Amandes Orientales kann von einem treuen Alltagsbegleiter profitiert werden. Das Parfum wurde von orientalischen Aromen inspiriert. Kein Wunder: Schließlich war Starparfumeur Pierre Montale mehr als 30 Jahre in Saudi-Arabien unterwegs. Die Liebe für die arabische Welt kann in der femininen Duftkomposition gespürt werden. Diese basiert auf natürlichen Essenzen, welche in einer hohen Konzentration widergespiegelt werden. Mit dem praktischen Aluminium-Behälter wird der süßliche Vanille-Duft vor äußeren Einflüssen wie Licht, Wärme und Kälte geschützt. Deshalb wird die starke Basis des Parfums auch noch nach vielen Jahren nichts von ihrem Glanz und ihrer Intensität verlieren!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatküche für Diabetiker und alle GenießerDie Traditionsrezepte - verfeinert und verschlanktvon Hans Lauber Endlich unsere Traditionsgerichte unbeschwert genießen.Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse.Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit.Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen.Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers „Schlemmen wie ein Diabetiker“, die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions­gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions­rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem „Dosenfutter“ Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse – und dem Nationalgericht „Currywurst“ gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle!Genießen, was der Oma schon schmeckteSchweinsbraten • Casseler • Eisbein • Schweinebauch • Wurstsalat • Rindsroulade • Zwiebelrostbraten • Rheinischer Sauerbraten • Tafelspitz • Zürcher Geschnetzeltes • Königsberger Klopse • Wiener Schnitzel • Kalbskutteln • Pichelsteiner Topf • Schwäbische Hochzeitssuppe • Rehragout • Krabben Büsumer Art • Forelle Blau • Matjes Schnippelbohnen • Gaisburger Marsch • Russische Eier • Labskaus • Gemüsesuppe Blumenkohl • Leipziger Allerlei • Grünkohl • Kässpätzle • Grün Soß • Saure Kartoffelrädle • Linsen und Saitenwürstle • Maultaschen • Kohlroulade • Himmel und Ääd • Radieschenbrot • Currywurst • Toast Hawaii • Frikadelle • Solei • Handkäs Musik • Strammer Max • Schwarzwälder Kirschtorte • Schokoladenpudding und Eierlikör • Kaiserschmarren • Griesflammerie • Dampfnudeln • WeinschaumcremeSitmmen zum Buch"Das Buch sieht großartig aus – herrliche Fotos, gelungene Illus, dazu die laubernde Text-Launigkeit, die ohnehin so viel Spaß macht"Dr. med. Andreas Baum, Chefredakteur Diabetes Ratgeber, Baierbrunn–"Hans Lauber bewegt einmal mehr: Heimatküche – endlich Rezepte für Leib und Seele"Dr. med. Meinolf Behrens, Diabeteszentrum Minden-Porta–"Lustmachend, nix mit Verzicht, sondern: Es mir gut gehen lassen. Das Richtige tun, und es auch noch verstehen. Genießen wie früher mit dem Input von heute: Was gibt es Besseres! Da wird der Bauch ganz warm und dem Menschen geht´s gut"Ursel Bühring, Heilpflanzenexpertin, Freiburg–"Das Kochbuch präsentiert Rinderroulade und Co. in verschlankter Version"Frankfurter Neue Presse–"Ein gut gelungenes Buch mit einer wunderbaren Aufmachung – auch wenn es um teilweise sehr deftige Rezepte geht"Prof. Dr. med. Hans Hauner, Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin, München–"Merci vielmol fir di glunges kochbuch mit nem rezept vum Vater. S´isch immer guat zwissä, wus ebbis gscheits ässä und trinkä git"Fritz Keller, Wirt und Winzer, Oberbergen–"Glückwunsch, ein großer Wurf, auch die Fotos. Ich würde am liebsten sofort alles probieren"Thomas G. Konofol, Essenstester, Überlingen–"Traditionelle deutsche Küche, figurfreundlich überarbeitet. Im Mittelpunkt steht der Genuss""LandKüche"–"Heimatküche von Hans Lauber hebt sich erfreulich vom Wust der Kochbücher berühmter Köche ab, die schwer nachzukochen, zu teuer und zu umfangreich sind. Er lehrt uns das Gegenteil: Mit regionalen Zutaten, mit traditionell regionalen, aber mit den neuen Erkenntnissen einer gesunden Ernährung erstellte Rezepte. Der Fokus auf Essen und Trinken als Genuss ohne riesigen Aufwand im Alltag"Prof. Dr. med. Rüdiger Landgraf, Vorstandsvorsitzender Deutsche DiabetesStiftung–"Ein echt gut gemachtes Buch mit ansprechenden Bildern und der gewohnt zum echten Essen verführenden Lauber-Schreibe"Stefan Lummer, Unternehmenskommunikation BKK Dachverband, Berlin–"Das Buch packt die Menschen da, wo sie sich wohlfühlen: Bei ihrem vertrauten Geschmack. Hans Lauber verfeinert aber die traditionellen Rezepte, sodass sie automatisch gesünder werden. Ein raffinierter Trick"Prof. Dr. med. Stephan Martin, Chefarzt Diabetologie, Verbund der Katholischen Kliniken Düsseldorf–"Hans Lauber zeigt uns mit den (neu) gierig machenden Rezepten seiner Heimatküche, daß man Heimat schmecken und genießen kann. Daß sie modern interpretiert, nicht bloße nostalgische Pflichtübung bleibt, sondern auf kulinarischer Augenhöhe mit den Kochkünsten der Welt angesiedelt ist"Dr. Peter Peter, Gastrosoph, München–"Eine appetitanregende, witzige, gut lesbare, kreative und zielgruppenspezifische Alternative zum Einheitsbrei des betreuten Kochbuchwahns, die ich jedem meiner Patienten empfehle"Prof. Kristian Rett, Chefarzt Diabetologie, Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt–"Den leidenschaftlichen Genießern Hans Lauber und Klaus Neidhart ist ein großer Wurf gelungen. Vertraute Klassiker entpuppen sich als wahre Vitalwunder"Rheingau Echo–"Dank Laubers Wissen um die Inhaltsstoffe der Nahrung können alle, die gut und zugleich gesund essen wollen, die neue Heimatküche nach Herzenslust genießen"Schaffhauser Nachrichten–"Hans Lauber bleibt seiner Linie treu: Das richtige Essen ist für den Diabetiker wichtig, aber nicht jede Zubereitung ist geeignet und schmeckt. Mit großer Freude habe ich daher seine Heimatküche gelesen, weil das Buch vieles vereint. Liest man den Titel, ist man zunächst überrascht und denkt: Wie soll das zusammengehen, Zuckerkrankheit und Traditionsrezepte? Aber hier kommt Laubers Erfahrung ins Spiel: Der lange Zeitraum, wo er konsequent an der Schraube dreht, die für den Diabetiker genauso wichtig ist wie unter Umständen seine Tabletten: Vorsorge, eine vernünftige körperliche Verfassung und mit Lust gutes Essen zubereiten. Gutes Essen meint in seinem Buch nicht nur die Verwendung heimischer Rohstoffe, sondern auch eine Art pflanzliche Begleittherapie in Form der vielen verwendeten Kräuter. Es meint nicht nur die Imitation gewöhnlicher Rezepte, sondern eine genaue Analyse der Alltagskost, eine konsequente Entschlackung der traditionellen Küche und damit die Reduktion auf das für Diabetiker wesentliche. Dabei geht nichts verloren, es ist ein hervorragendes Update der Hausmannskost, die jeder schon einmal gegessen hat. Seine Rezepte sind wegen des wachsenden Übergewichtsproblems vieler Deutscher ein präventiver Beitrag und nicht nur für Diabetiker zu empfehlen. Ich wünsche mir, dass viele Anregungen umgesetzt werden"Dr. med. Siegfried Schlett, Arzt und Apotheker, Aschaffenburg–"Heimatküche hat es geschafft, die typisch deutsche Küche, fleischlastig und augenscheinlich schwer, attraktiv aufzubereiten. Das Buch macht Lust auf die traditionelle Küche und rückt den Diabetes authentisch mit Genuss in ein neues Licht. Es geht aber auch ganz stark um Tradition und Geschichte, um Dinge, die uns zunehmend abhanden kommen. Das Buch ist für Menschen mit und ohne Diabetes eine Bereicherung"Prof. Dr. med. Morten Schütt, Diabetologische Schwerpunktpraxis, Lübeck–"Wieder einmal ein gelungenes Werk über die Einfachheit und über die genussreiche Regionalität!"Thomas Thielemann, Gastronom, Gmund am Tegernsee

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
HYDRO PERFORM Feuchtigkeitscreme Aloe Vera Gran...
Empfehlung
14,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

HYDRO PERFORM Feuchtigkeitscreme Aloe Vera Granatapfel 30ml Diese reichhaltige Gesichtspflege dient als Tagespflege bei höherem Fettbedarf und gleichzeitig als Nachtcreme. Sie unterstützt den Regenerationsprozess intensiv und speichert in hohem Maße Feuchtigkeit durch Bio-Hyaluronsäure. Auch als Maske anwendbar! Inhaltsstoffe (INCI): aqua, aloe barbadensis leaf extract* (aloe vera*), prunus amygdalus dulcis oil* (mandel*), olea europaea fruit oil* (olive*), prunus armeniaca kernel oil* (aprikose*), simmondsia chinensis seed oil* (jojoba*), glyceryl stearate se, punica granatum seed oil* (granatapfel*), cetyl alcohol, glycerin*, stearyl alcohol, butyrospermum parkii butter* ( shea butter*), hydrogenated olive oil, sodium hyaluronate (hyaluron), xanthan gum, tocopherol (vitamin e), parfum**, sodium phytate, lactic acid, citronellol**, geraniol**, limonene**, linalool** (**natürliche Bestandteile ätherischer Öle). * = kbA = Aus kontrolliert biologischem Anbau. Hergestellt in Deutschland.Vegan. BDIH-zertifiziert. Original Airless-Spender mit 30 ml Inhalt.Die leichte, Feuchtigkeit spendende Gesichtspflege. Wertvolles Hyaluron und Aloe Vera versorgen die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit. Antioxidantien des Granatapfels und Vitamin E schützen vor freien Radikalen. Zum sanften Einmassieren in die Haut. Die Tagescreme zieht schnell ein und ist auch als Make-up Unterlage gut geeignet. Hydro-Perform Serie für normale bis trockene Haut: Den Streit der drei griechischen Göttinnen Hera, Athene und Aphrodite, wer die Schönste von ihnen sei, beendete der Trojaner Paris, indem er Aphrodite einen Granatapfel überreichte. Heute kann sich die moderne Göttin entspannt zurücklehnen und sich selbst zur Schönheit küren: Die einzigartigen Wirkstoffe des Granatapfels stehen im Zentrum der i+m Hydro-Perform Serie und schenken normaler bis trockener Haut eine vitale Ausstrahlung. Antioxidanten des Granatapfels neutralisieren effektiv freie Radikale und unterstützen den natürlichen Regenerationsprozess der Haut. Die Kraft des Granatapfels hat i+m in der Hydro-Perform Serie mit natürlichen Wirkstoffen wie Aloe Vera, biotechnologisch gewonnenem Hyaluron, regenerierendem Vitamin E und vitalisierendem Grapefruitextrakt kombiniert. Das Ergebnis ist eine außergewöhnlich effektive Pflegeserie, die Feuchtigkeit spendet und den natürlichen Regenerationsprozess der Haut unterstützt. Die Haut wird beruhigt und revitalisiert. Hydro-Perform Duftthema: Eine Blumenwiese nach dem Regen (blumig, prickelnd, anregend). Edler Auftakt von herb-fruchtiger Grapefruit und Geranium. Ein edles Bouquet aus samtiger Rose, frischem Jasmin und floral-würzigem Veilchen bilden die Herznote. In der Basis harmonisiert feinstes Rosenholz. BDIH-zertifiziert. Vegan.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
LeGer Home by Lena Gercke Duftkerze »Ciara«, FR...
Aktuell
22,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails Einsatzbereich , Indoor, Farbe Farbe , weiß, Ausstattung & Funktionen Eigenschaften , Kopfnote: Mandel, Vanille Herznote: Kokos, Milch Basisnote: Macaroon, Karamell, Maßangaben Durchmesser , 7,5 cm, Gewicht , 220 g, Höhe , 9,5 cm, Material Material , Soja Wachs Mischung, Allgemein Wohnstil , klassisch modern,

Anbieter: OTTO
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Trussardi Damendüfte Sound of Donna Eau de Parf...
Top-Produkt
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Sound of Donna handelt es sich um ein Eau de Parfum Spray der bekannten Duftmarke Trussardi, das im Jahr 2018 erstmals veröffentlicht wurde. Der hochwertige Duft für moderne, anspruchsvolle Frauen ist mit seiner raffinierten Duftmixtur der orientalischen Duftfamilie zuzuordnen, besitzt aber auch eine deutlich wahrnehmbare florale Komponente. Der Duft Sound of Donna stellt mit seinem eleganten Duftflakon aus pinkem Glas auch optisch eine Bereicherung im Düfteregal dar. Der lang anhaltende, durchaus intensive Duft verleiht im Berufsalltag oder bei besonderen Freizeitanlässen blumige Frische und eine markant orientalische Würze.Ungewöhnliche Duftnuancen, in einem Eau de Parfum Spray von Trussardi vereintDieses außergewöhnliche Eau de Parfum Spray der geschätzten Kultmarke Trussardi kann eine durchaus ungewöhnlich klingende Zutatenliste vorweisen. Während die Kopfnote von Sound of Donna mit Magnolie, Mandarinorange und grüner Mandel für besondere Frische steht, verwöhnt die Herznote aus Heliotrop, Rose und Tuberose mit blumigen Anklängen eines sommerlichen Duftgartens. Bei den Basisnoten weiß dieser Damenduft mit unkonventionellen Duftanteilen zu überraschen: Sandelholz und Patschuli mögen ja vielleicht noch eher zum Standardrepertoire eines orientalischen Duftbouquets gehören, die interessanten Duftanteile von Kastanie und Schlagsahne stehen demgegenüber aber durchaus für Experimentierfreudigkeit und Innovationskraft, die sich auch durchaus bezahlt machen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Elie Saab Damendüfte Girl Of Now Eau de Parfum ...
Bestseller
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray Girl Of Now von Elie Saab vermittelt einen floralen, exklusiven Duft, der einen vorderen Platz in der Serie moderner Düfte einnimmt, die besonders von lässig eleganten Girls bevorzugt werden. Es sind die selbstbewussten, spontanen und fröhlichen jungen Frauen, für die der Duft als Signatur dient, die ihr ganz persönliches Wesen charakterisiert. Mit dem Eau de Parfum Spray Girl Of Now begeistert Elie Saab speziell die Girls, die sich gerne von einer anregenden Hauptduftnote faszinieren lassen. Hierzu tragen neben den blumigen Dufteindrücken verstärkt die vielen Facetten von Mandeln bei, die sich mit dem typischen Charakter sonstiger aufregender Düfte der Ikone Elie Saab zu einer strahlenden Komposition vereinen.Eau de Parfum Spray Girl Of Now - klassisch, blumig, frischWie die meisten Düfte von Elie Saab verführt auch das Eau de Parfum Spray Girl Of Now mit klassischen, blumigen und frischen Noten. Schon im ersten Augenblick überrascht die Kopfnote angenehm mit Nuancen von Pistazien und Birnen. Düfte von Bittermandeln und Orangenblüten sorgen anschließend für einen angenehmen Übergang, ohne aufdringlich zu wirken. Schließlich sind es die kräftigen Aromen von Patschuli, Tonkabohne und Mandeln, die in der perfekten Basisnote für die individuelle und lang anhaltende Wirkung sorgen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Ondarre Reserva 2014 Rotwein Trocken
Angebot
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega Ondarre ist Teil der prestigeträchtigen Olarra-Gruppe, die nicht nur mit ihren Weinen von sich reden macht, sondern deren Kellereien sich nicht selten auch durch eine beeindruckende Architektur auszeichnen. Die aktuelle Reserva zeigt ein intensives Rubinrot mit violettem Saum. Im Bouquet Anklänge von reifen, dunklen Früchten, balsamische Noten, Zigarrenkiste. Am Gaumen sehr viskos und nach und nach immer größere Komplexität zeigend. Herrliche Frucht von Schlehen und Maulbeeren, untermalt von Aromen von Toffee, Kakao und karamellisierten Mandeln. Im eindrucksvollen Finale weiche Tannine und wiederum Eichenfass-Komponenten. Wer einen klassischen Rioja für kleines Geld sucht, wird mit diesem Roten sehr zufrieden sein.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
De Muller Vermut »Iris Blanco« - 1,0 L.
Highlight
8,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wermut gehört momentan zu den angesagtesten Spirituosen in den Bars und Restaurant Spaniens. Kaum eine Getränkekarte, die ohne dieses Trend-Getränk auskommt. Und dieser weiße Wermut sorgt für viel Schwung und Frische im Glas. Im Bouquet treffen Sie auf ansprechende Aromen von Anis, Zitrusfrüchten, Mandeln und Himbeeren. Am Gaumen lebendig und angenehm würzig, mit einer leichten Süße, die den leckeren Geschmack bis in das schöne Finale trägt.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot